Fit für den Frühling! Fahrrad reinigen

Mittlerweile ist es ja wieder wärmer geworden. Da kann man doch bald auch wieder das Fahrrad rausholen, oder nicht? Aber nach so einer langen Winterpause sollte man sich den Drahtesel doch mal genauer anschauen und einmal ordentlich reinigen. Ein sauberes Fahrrad sieht nicht nur schicker aus, sondern rostet auch nicht so schnell. Also, ab nach draußen und folgen Sie diesem kleinen Guide, um Rad wieder strahlen zu lassen:

Generelle Tipps:

  • Wenn Sie das Fahrrad gleich vor der Winterruhe noch reinigen oder gleich nach einiger dreckigen Tour, lassen sich Verkrustungen und Schmutz viel leichter entfernen.
  • Benutzen Sie keinen Hochdruckreiniger! Dieser richtet mehr Schaden als dass er den Schmutz beseitigt.

Reinigungsguide:

  1. Fangen Sie mit dem Rahmen an. Reinigen Sie diesen mit Spülmittelwasser und einem Schwamm.
  2. Reinigen Sie die Räder und Reifen auf die gleiche Weise und spülen Sie danach alles mit einem normalen Wasserschlauch ab.
  3. Danach sind die Kettenblätter und die Kassette dran. Diese mit einem Entfetter und einem alten Tuch reinigen.
  4. Als Letztes muss noch die Kette eingeölt werden, damit sie wieder wie geschmiert läuft.

Nun ist Ihr Fahrrad wieder bereit für den Frühling und die erste Fahrt im warmen Sonnenschein

Hinterlasse eine Antwort:
Wir bei Fiyo möchten Ihnen bestmöglich helfen. Deshalb verwenden wir und Dritte Cookies, um das Internetverhalten unserer Besucher zu messen. Indem Sie auf unserer Webseite weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind. Mehr lesen